Oper +

Ab 8 Jahren

Frühlingsworkshop «Opernfabrik»

«Oper» – was steckt da alles dahinter? Was gehört zu einer Oper und was sind die wichtigsten Dinge und Personen, die keinesfalls fehlen dürfen? Welche Rolle spielen die Sänger*innen und die Musiker*innen? In diesem spannenden Frühlingsworkshop erfinden wir gemeinsam eine eigene Oper. Zuerst schreiben wir eine Geschichte, dann komponieren wir gemeinsam die passende Musik dazu und am Schluss entwerfen wir auch noch die Kostüme und die Bühnenbilder. Der Besuch einer Opernprobe von I Capuleti e i Montecchi darf natürlich nicht fehlen! Spielst du ein Instrument? Dann bring es doch gleich mal mit!

Di 19. April 2022, 09:30 – 16:00
Mi 20. April 2022, 09:30 – 16:00
Do 21. April 2022, 09:30 – 16:00
Fr 22. April 2022, 09:30 – 17:00
(+ kleine Abschlusspräsentation)

Kosten: 120.– (Ermässigung für Geschwister)

Ab 3 Jahre Instrumentalunterricht

Achtung, fertig, Musik!

Spielst du bereits seit 3 Jahren ein Instrument und magst mit anderen jungen Leuten das Publikum musikalisch in Empfang nehmen? Hier ist deine Gelegenheit! Unter der Leitung von erfahrenen Musikpädagog* innen werden im Rahmen von Evita und Das Rheingold kurze, aber wirkungsvolle Stücke einstudiert, die die Eingangshalle des Stadttheaters vor der Aufführung zum Klingen bringen. Interessiert? Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 beschränkt. (Vorzugsweise Blas-, Streich- und Zupfinstrumente; andere Instrumente sind auf Anfrage möglich - marco.ackermann@buehnenbern.ch).

Termine für Evita
1. Probe: 21. Dezember 2021; 17.30 - 19.00 Uhr (Ballettsaal STB)
2. Probe: 28. Dezember 2021; 17.30 - 19.00 Uhr (Mansarde)
Vorprobe und Auftritt: 30. Dezember 2021; Treffpunkt 17.45 Uhr; Auftritt 19.00 - 19.20 Uhr (Kassenhalle/Foyer)

Termine für Rheingold
1. Probe: 09. Januar 2022; 17.00 - 18.30 Uhr (Ballettsaal STB)
2. Probe: 14. Januar 2022; 17.00 - 13.00 Uhr (Ballettsaal STB)
Vorprobe und Auftritt: 15. Januar 2022; Treffpunkt 17.45 Uhr; Auftritt 19.00 - 19.20 Uhr (Kassenhalle/Foyer)

Um sich auch wirklich in die prachtvolle Konzertwelt einfühlen zu können, dürfen sich die jungen Instrumentalist*innen in "Konzertkleidung" präsentieren.

Die Arrangements werden zum individuellen Üben im Vorfeld per Mail verschickt.
Die Instrumente und Noten müssen selber mitgebracht werden. Versicherung ist Sache der Teilnehmer*innen. Notenständer werden zur Verfügung gestellt.

Anmeldungen werden bis am 20. November entgegengenommen. Beim Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl wird das Anmeldungsfenster geschlossen

Für Jugendliche und Schulklassen

Insider Talk

Wie empfinden Jugendliche eine gesehene Produktion? Welche Erwartungen hatten sie vor dem Opernbesuch und mit welchen Gefühlen verlassen sie den Saal? Dramaturgie und Vermittlung setzen sich nach einer ausgewählten Aufführung mit den Jugendlichen an einen Tisch und führen eine ehrliche und offene Diskussion in einem lockeren Rahmen.

Termine:
So, 09. Jan 2022, im Anschluss an die Aufführung von Don Carlos
Di, 07. Jun 2022, im Anschluss an die Aufführung von I Capuleti e i Montecchi (Romeo und Julia)