Aktuelles

04. September 2021
Es geht los! Nächste Woche eröffnen wir die neue Spielzeit im Schauspiel und in der Oper, und zwar gleich mit drei Premieren. Den Start macht das Schauspiel Bern am kommenden Donnerstag im Stadttheater mit Gerhart Hauptmanns Rose Bernd in der Inszenierung von Roger Vontobel. Am Tag darauf bringen wir die Uraufführung Tunschi. Eine Häutung des Autorinnen-Kollektivs Wiener Grippe/KW77 (Lydia Haider, Barbi Marković, Maria Muhar und Stefanie Sargnagel) in den Vidmar 1 auf die Bühne. Am Sonntag präsentiert sich die Oper Bern zum ersten Mal mit Andrew Lloyd Webbers Evita im Stadttheater.

Eine Premiere in mehrfachem Sinn feiern wir am Freitag, 17. September mit Der talentierte Mister Ripley. Nicht nur weihen wir damit unseren neuen Spielort, den Tresorplatz in den Vidmarhallen ein, sondern geben damit den Startschuss für unser neues Format Schauspiel mobil.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen!


 

Saisonprogramm der Sparten Oper, Schauspiel und Ballett

Download: Saisonprogramm der Sparten Oper, Schauspiel und Ballett

 

Saisonprogramm des Berner Symphonieorchesters

Download: Saisonprogramm des Berner Symphonieorchesters

 

Alle Informationen zu den Abos finden Sie hier.