Jan Maak

Schauspiel

Foto:Thomas Rabsch

Jan Maak wurde 1969 in Hamburg geboren und studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Nach seinem Studium arbeitete er als freier Schauspieler u. a. am Theater Lübeck, am Stadttheater Bremerhaven und am Ernst Deutsch Theater Hamburg. Nach einem Festengagement am Landestheater Detmold war er an Theatern in Bremen, den sophiensaelen Berlin und als Mitglied der «Bremer Shakespeare Company» wieder freischaffend tätig, bis er 2013/14 ins Ensemble des Staatsschauspiels Dresden kam. 2016 wechselte er mit dem Intendanten Wilfried Schulz ans Düsseldorfer Schauspielhaus, wo er u. a. mit Jan Philipp Gloger, Robert Lehniger, Leonhard Koppelmann und David Bösch arbeitete. Mit der Spielzeit 2021/22 gehört er zum Ensemble des Schauspiels Bern.