Heiko Raulin

Schauspiel

Foto:Joachim Gern

Heiko Raulin studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. 1996 bis 2001 war er Ensemblemitglied am Bayerischen Staatsschauspiel München. Ab 2001 war er freischaffend und spielte u.a. an den großen Häusern in Zürich, Wien, Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Bochum und bei den Salzburger Festspielen. In der Spielzeit 2017/18 ging er als festes Ensemblemitglied ans Schauspiel Frankfurt. Er arbeitete u.a. mit Thirza Bruncken, Andreas Kriegenburg, Dimiter Gotscheff, Roger Vontobel, Luk Perceval, Karin Henkel, Robert Borgmann, Anselm Weber, Jan Bosse und ist in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen.