Le Troisième Sexe

Tanzstücke von Caroline Finn und Etienne Béchard

Uraufführung
 

«Sex» und «gender» gehören zu den wichtigsten Themen unseres Jahrhunderts. Ausgehend von Simone de Beauvoirs philosophischem Werk Le Deuxième Sexe, in dem sie bereits 1949 zwischen biologischem Geschlecht und dessen sozialer Prägung unterscheidet, entwirft der zweiteilige Tanzabend Le Troisième Sexe eine physische Auseinandersetzung zu den aktuellen Debatten um verschiedene Entwürfe sexueller und gesellschaftlicher Identitäten. Caroline Finn und Etienne Béchard beleuchten diese dritte Perspektive in ihren Tanzstücken aus heutiger Sicht, aus ihren weiblichen und männlichen Blickwinkeln und in unterschiedlichen choreografischen Handschriften.

Dramaturgin Bettina Fischer über Simone de Beauvoirs Essay «Le Deuxième Sexe»

«Hier zeigt sich das Potenzial der Tanzkunst, den Diskurs um Geschlechtsidentitäten auch ohne Worte zu führen.»

Der Bund

«Tanz als Einführung in den Existenzialismus. Ein lohnender Versuch des tollen Bern Ballett.»

Journal B

Fr 20. Mai 2022 Bern Ballett

19:00 Einführung

Uraufführung

Ab 12 Jahren

Bern Ballett

Le Troisième Sexe

Tanzstücke von Caroline Finn und Etienne Béchard

Vidmar 1

19:30

CHF 49

Belegung

Mi 25. Mai 2022 Bern Ballett

19:00 Einführung

Uraufführung

Ab 12 Jahren

Bern Ballett

Le Troisième Sexe

Tanzstücke von Caroline Finn und Etienne Béchard

Vidmar 1

19:30

CHF 49

Belegung

Mi 01. Jun 2022 Bern Ballett

19:00 Einführung

Uraufführung

Ab 12 Jahren

Bern Ballett

Le Troisième Sexe

Tanzstücke von Caroline Finn und Etienne Béchard

Vidmar 1

19:30

CHF 49

Belegung

Do 09. Jun 2022 Bern Ballett

19:00 Einführung

Zum letzten Mal

Uraufführung

Ab 12 Jahren

Bern Ballett

Le Troisième Sexe

Tanzstücke von Caroline Finn und Etienne Béchard

Vidmar 1

19:30

CHF 49

Belegung