Oper

Nächste Vorstellungen

Di
27.02.2024
Oper
Jenůfa
Einführung
30' vor Vorstellungsbeginn
Tickets
 CHF 10 - 150
Sa
02.03.2024
Oper
Tosca
Einführung
30' vor Vorstellungsbeginn
Tickets
 CHF 10 - 150
So
03.03.2024
Oper
Matinee: La Cage aux Folles
Tickets
Eintritt frei

Premieren

Oper

Jenůfa

Stadttheater
20.01.2024 - 26.03.2024

Tickets
 CHF 10 - 150
Oper

Spring doch

Vidmar 1
08.03.2024 - 12.03.2024

Tickets
 CHF 30 - 49
Oper

La Cage aux Folles

Stadttheater
09.03.2024 - 29.06.2024

Tickets
 CHF 10 - 150
Oper

Siegfried

Stadttheater
14.04.2024 - 21.06.2024

Tickets
 CHF 10 - 150
Oper

Die Entführung aus dem Serail

Stadttheater
04.05.2024 - 23.06.2024

Tickets
 CHF 10 - 150
Oper

Liebesgesang

Stadttheater
31.05.2024 - 26.06.2024

Tickets
 CHF 10 - 82
Oper

Tosca

Stadttheater
15.10.2023 - 24.03.2024

Tickets
 CHF 10 - 150
Oper

Pitschi

Vidmar 1
23.10.2023 - 05.11.2023

 
Oper

Roméo et Juliette

Stadttheater
05.11.2023 - 27.01.2024

 

Wiederaufnahmen

Oper

Die Zauberflöte

 
Oper

Alcina

 

Ensemble und Gäste

Ensemble Oper Bern

Evgenia Asanova

Evgenia Asanova

Mezzosopran

Ian Matthew Castro

Ian Matthew Castro

Tenor

Claude Eichenberger

Claude Eichenberger

Mezzosopran

Matheus França

Matheus França

Bass

Jonathan McGovern

Jonathan McGovern

Bariton

Michał Prószyński

Michał Prószyński

Tenor

Christian Valle

Christian Valle

Bass

Patricia Westley

Patricia Westley

Sopran

Gäste

Alexandre Beuchat

Alexandre Beuchat

Bariton

Alice Paroissien

Alice Paroissien

Sopran

Amelie Baier

Amelie Baier

Mezzosopran

Anett Rest

Anett Rest

Anna Manske

Anna Manske

Mezzosopran

Anna-Lena Elbert

Anna-Lena Elbert

Sopran

Beau Gibson

Beau Gibson

Tenor

Christa Ratzenböck

Christa Ratzenböck

Mezzosopran

Christoph Engel

Christoph Engel

Bariton

Christoph Marti

Christoph Marti

Sänger

Cristiana Oliveira

Cristiana Oliveira

Sopran

Diana Schnürpel

Diana Schnürpel

Sopran

Elizabeth Caballero

Elizabeth Caballero

Sopran

Emilie Inniger

Emilie Inniger

Sopran

Freya Apffelstaedt

Freya Apffelstaedt

Alt

Gerardo Garciacano

Gerardo Garciacano

Bariton

Hailey Clark

Hailey Clark

Sopran

Inna Demenkova

Inna Demenkova

Sopran

Jan Börner

Jan Börner

Countertenor

Jonathan Stoughton

Jonathan Stoughton

Tenor

Josefine Mindus

Josefine Mindus

Sopran

Julia Kirchner

Julia Kirchner

Sopran

Katharina Willi

Katharina Willi

Sopran

Lenka Torgensen

Lenka Torgensen

Konzertmeisterin

Lidia Fridman

Lidia Fridman

Sopran

Manuela Linshalm

Manuela Linshalm

Puppenspiel

Maria Riccarda Wesseling

Maria Riccarda Wesseling

Mezzosopran

Melia Inglin

Melia Inglin

Sopran

Michael Feyfar

Michael Feyfar

Tenor

Mykhailo Malafii

Mykhailo Malafii

Tenor

Noel Bouley

Noel Bouley

Bassbariton

Perrine Madoeuf

Perrine Madoeuf

Sopran

Peter Jecklin

Peter Jecklin

Erzähler

Philippe-Nicolas Martin

Philippe-Nicolas Martin

Bariton

Robin Adams

Robin Adams

Bariton

Serafina Giannoni

Serafina Giannoni

Sopran

Seth Carico

Seth Carico

Bassbariton

Thomas Ebenstein

Thomas Ebenstein

Tenor

Vera Hiltbrunner

Vera Hiltbrunner

Sopran

Zoltan Nagy

Zoltan Nagy

Bariton

HKB Elev*innen

Chor

Chor der Bühnen Bern

Chor der Bühnen Bern

Leitung und Team

Leitung Oper Bern

Chefdirigent und Co-Direktor Oper

Nicholas Carter

Chefdramaturg und Co-Direktor Oper

Rainer Karlitschek

1. Kapellmeister

Artem Lonhinov

Dramaturgie

Rebekka Meyer

Musikpädagogik

Marco Ackermann

Chorleiter

Zsolt Czetner

Verantwortlicher Extrachor

Urs Hegi

Kinderchorleitung

Abélia Nordmann

Organisation Kinderchor

Nikola Ziegler

Studienleitung/Kapellmeister

Hans Christoph Bünger

Solorepetitorin

Angela Gossmann

Solorepetitorin

Sonja Lohmiller

Regieassistenz/ ­Abendspielleitung

Benedek Nagy

Übertitelinspizienz

Stephania Dolezal

Übertitelinspizienz

Julia Kalbfleisch

Übertitelinspizienz

Stephan Ruch

Aktuelles

Trailer: Jenůfa

In einem kleinen Dorf erwartet Jenůfa vom leichtlebigen Števa ein Kind, obschon sie nicht mit ihm verheiratet ist. Die Küsterin, Jenůfas Stiefmutter, verweigert ihnen die Hochzeit, um Jenůfa vor der sozialen Ächtung zu schützen und verschiebt die Grenzen des Machbaren. Das von Eva-Maria Höckmayr inszenierte Opernjuwel besticht durch die Wucht einer antiken Tragödie und der ergreifenden Musik, bei uns geleitet vom Chefdirigenten der Oper Nicholas Carter.

Seiner Zeit voraus

Dirigent Nicholas Carter im Interview über Nuancen und Schattierungen in Musik und Geschichte von Janačeks Oper Jenůfa.

«Wie ein Sechser im Lotto»

Christoph Marti (alias Ursli Pfister) kommt zurück an die Bühnen Bern! Im Vorfeld des Musicals La Cage aux Folles, das ab März 2024 im Stadttheater gespielt wird, hat uns Christoph Marti einige Fragen zu seiner Heimatstadt beantwortet.

Die Entführung aus dem Serail

Die beiden Spanier Belmonte und Pedrillo reisen in die Fremde, um ihre Geliebten Konstanze und Blonde aus der Gefangenschaft Bassa Selims zu retten. Mittels Tricks und Verkleidungen versuchen sie, den Wächter Osmin zu überlisten, werden beim Fluchtversuch jedoch geschnappt und gestellt. Wie kommen die vier jungen Menschen da nur wieder raus? Mit seiner Entführung aus dem Serailschrieb Mozart ein epochemachendes Werk in der Entwicklung der deutschen Oper – mit brillanten Koloraturarien, komischen Elementen und wie immer einer wegweisenden Frage im Zentrum: Wen lernt man bei einer Reise in die Ferne eigentlich besser kennen: die anderen oder sich selbst? Inszenieren wird Barbara Weber, die musikalische Leitung hat unser Erster Kapellmeister Artem Lonhinov.

Tänzer gesucht!

Für die Neuproduktion von Richard Wagners SIEGFRIED mit der Regisseurin Ewelina Marciniak und dem Choreografen Mikolaj Karczewski sucht die Oper Bern noch junge, erwachsene männliche Tänzer (in Ausbildung!). Die Tänzer*innen für die Produktion werden vor allem als Doppelgänger*innen der Sänger*innen auf der Bühne in individuell erarbeiteter Choreografie auftreten. Gesucht werden Tänzer mit breiter Ausdruckspalette und zeitgenössischer Technik. Tänzerinnen sind bereits gecastet.

Die Premiere ist am 14. April 2024. Die Proben- und Aufführungstermine sind Liste anbei zu entnehmen. Honorar: 2500 CHF (all in)
Bei Interesse bitte melden bei: Benedek Nagy (Spielleiter)