Liebesgesang

Oper von Georg Friedrich Haas und Händl Klaus. Auftragswerk der Bühnen Bern

Uraufführung
 

Der Ehemann ist schwer krank, hat das aber verschwiegen. Eine Momentaufnahme wächst zu einer rauschhaften Begegnung, in der ein Paar prüft, was ihre Liebe war und ist. Beide ringen sie mit und um Sprache, bis sie schliesslich geht. Der österreichische Komponist Georg Friedrich Haas und der österreichische Librettist Händl Klaus haben diese menschliche Extremsituation in ihrer Oper Liebesgesang auch auf die Besetzung übertragen: Zu sehen und zu hören sind bloss eine Sängerin und ein Sänger – mit nichts als ihren Stimmen. Es ist ein Versuch, im Ausloten der Möglichkeiten von Musiktheater ein intensiv-intimes Erlebnis zu schaffen.

Inszeniert wird das Auftragswerk der Bühnen Bern vom international gefragten Regisseur und FAUST-Preisträger Tobias Kratzer.

Sa 07. Mai 2022 Oper Bern

Premiere

Uraufführung

Oper Bern

Liebesgesang

Oper von Georg Friedrich Haas und Händl Klaus. Auftragswerk der Bühnen Bern

Stadttheater

19:30

CHF 20 - 100

So 15. Mai 2022 Oper Bern

Uraufführung

Oper Bern

Liebesgesang

Oper von Georg Friedrich Haas und Händl Klaus. Auftragswerk der Bühnen Bern

Stadttheater

18:00

CHF 20 - 100

Fr 20. Mai 2022 Oper Bern

Uraufführung

Oper Bern

Liebesgesang

Oper von Georg Friedrich Haas und Händl Klaus. Auftragswerk der Bühnen Bern

Stadttheater

19:30

CHF 20 - 100

So 22. Mai 2022 Oper Bern

Uraufführung

Oper Bern

Liebesgesang

Oper von Georg Friedrich Haas und Händl Klaus. Auftragswerk der Bühnen Bern

Stadttheater

18:00

CHF 20 - 100

Fr 03. Jun 2022 Oper Bern

Uraufführung

Oper Bern

Liebesgesang

Oper von Georg Friedrich Haas und Händl Klaus. Auftragswerk der Bühnen Bern

Stadttheater

19:30

CHF 20 - 100