Nuria Rial & Les Cornets Noirs

8. Kammermusik

Nuria Rial Sopran | Gebhard David & Frijthof Smith Zink und Ensemble

Wie der Sopran von Nuria Rial sich mit den Musikern von Les Cornets Noirs verbindet und die Musik des 17. Jahrhunderts ins Heute zieht, ist ein Erlebnis. Reinste Intonation, Leichtigkeit und Eleganz sowie eine grosse Vitalität zeichnen diese Formation aus.

Spezialisiert auf die Musik des italienischen und deutschen Frühbarock, hat sich das Instrumentalensemble Les Cornets Noirs – benannt nach den im Alpenraum traditionell mit schwarzem Leder umwickelten Zinken – international einen Namen gemacht. Es gastiert in ganz Europa, sowohl mit eigenen Programmen als auch in Zusammenarbeit mit Vokalensembles in Aufführungen gross besetzter Musik des Frühbarock oder der geistlichen Musik von Giovanni Gabrieli, Heinrich Schütz und deren Zeitgenossen.

Mit der Sopranistin Nuria Rial verbindet das Ensemble eine langjährige Zusammenarbeit. Ihre feine, klare Stimme, das weich schwingende Timbre, Musikalität und Ausdrucksstärke öffneten ihr auf internationaler Ebene rasch alle Türen. Nuria Rial hat sich viel mit Barockmusik und historischer Aufführungspraxis beschäftigt und zahlreiche CDs – seit 2009 als Exklusivkünstlerin bei Sony Classical – aufgenommen.

Konzertprogramm

«Pulchra es» - Weltliche Schönheit in geistlicher Musik
Werke von Claudio Monteverdi, Domenico Gabrielli, Giovanni da Palestrina, Alessandro Piccinini u.v.a.m.

Mo 25. Apr 2022 Kammermusik

Kammermusik

Nuria Rial & Les Cornets Noirs

8. Kammermusik

Konservatorium Bern

19:30

CHF 20 - 42