BSO-Cello-Quartett

Konzerttermin 01.12.2024

Casino Bern Burgerratssaal

3. Matineekonzert

BSO-Cello-Quartett

3. Matineekonzert

Programm

Johann Sebastian Bach (1685–1750) 
Chaconne aus der Partita d-Moll für Violine solo BWV 1004 (ca. 1717–20) (14')

Gioachino Rossini (1792–1868) 
Ouvertüre aus Der Barbier von Sevilla (1816) (7')

Maurice Ravel (1875–1937) 
Boléro (1928) (16')

Jeremy Crosmer (*1988)
Finale aus der Cello Quartet Suite Nr. 1 (2011) (6')

Alexander Kuznetzov (1847–1919)
Andantino aus der Suite Nr. 1 op. 13 (1890) (6')

Blaise Déjardin (*1984) 
Variations on a New World (2005) (10')

Spieldaten

So
01.12.2024
Berner Symphonieorchester
BSO-Cello-Quartett
3. Matineekonzert
Tickets
 CHF 20

Das könnte Ihnen auch gefallen

Berner Symphonieorchester

12. Symphoniekonzert: Schostakowitschs doppelter Boden

Tickets
 CHF 20 - 90
Berner Symphonieorchester

Franz-Ferdinand will tanzen

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu gewährleisten

Dazu gehören wichtige Cookies, die für das Funktionieren der Website notwendig sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komfort-Einstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass je nach Ihren Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Wie und warum wir Cookies verwenden

Notwendige: Notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik: Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Sie können Ihre Einstellung jederzeit auf der Datenschutz-Seite aufrufen und bearbeiten.
Marketing: Marketing Cookies werden von Dritten oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.