Steps 2024: Story, story, die.

Nächste Vorstellung 09.05.2024

Vidmar 1

Steps 2024: Story, story, die.

Alan Lucien Øyen / Compagnie winter guests

Einfach gesagt

Auf der Bühne tanzen sieben Menschen. Manchmal sprechen und bewegen sie sich gleichzeitig. Im Stück geht es um das Thema Anerkennung. Es zeigt, was Menschen tun, um gemocht zu werden. Das Internet mit Instagram und Facebook spielt dabei eine grosse Rolle.

Mehr Informationen

Der Titel Story, story, die. ist eine Anlehnung an ein Ausscheidungsspiel, bei dem die Spieler*innen im Kreis sitzen und gemeinsam eine Geschichte erzählen. Die Spielleitung kann zu jeder Zeit eingreifen und auf eine neue Person zeigen, die den Faden weiterspinnen muss. Wer zu langsam ist oder zögert, «stirbt» bzw. wird aus dem Spiel geworfen.

In seiner erfolgreichen interdisziplinären Produktion bringt Alan Lucien Øyen die Dynamik dieses Spiels auf die Bühne. Für den norwegischen Choreografen und Regisseur verbirgt sich dahinter eine grosse Metapher für das heutige Leben: Ständig müssen wir eine passende Geschichte bereithalten oder gar erfinden, um uns möglichst sympathisch zu präsentieren. Und das alles in einem wahnsinnig hohen Tempo, das uns insbesondere die sozialen Medien auferlegen. Der Druck, gemocht zu werden, lastet schwer auf unseren analogen und digitalen Schultern: Täglich gilt es, attraktive Inhalte zu generieren und zu teilen oder eben zu «sterben».

Mit selbstgeschriebenen Texten und Øyens bekannter filmischer Art wird in Story, story, die. das Verhältnis zwischen Lüge und Liebe thematisiert. Was tun wir, um gemocht zu werden?

Das Stück erforscht, wie wir Menschen unser tägliches Leben ständig neu arrangieren, um eine passende Geschichte zu kreieren. Dabei entlarvt es immer wieder, wie wir die Realität für andere inszenieren, uns aber selbst dabei belügen. Das Leben wird zum unablässigen Streben nach Anerkennung – eine schnell vergehende, «bedingte» Liebe, die von Erfolg und Glück abhängt.

Alan Lucien Øyen geht gemeinsam mit seiner Compagnie winter guests der Frage «Wem zeige ich was von mir?» nach und erschafft eine Welt, die das Publikum atemlos zurücklässt. Mit Story, story, die. ist Øyen zum ersten Mal in der Schweiz zu Gast.

Vergangene Termine

Do
09.05.2024
Tanz
Steps 2024: Story, story, die.

Ausverkauft

 

Das könnte Ihnen auch gefallen

Tanz

Tanzplattform Bern 2024

Tickets
 CHF 49 - 99
Tanz

Don Quixote

Tickets
 CHF 30 - 49
Tanz

Laboratoire Suisse de la Danse

 
Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu gewährleisten

Dazu gehören wichtige Cookies, die für das Funktionieren der Website notwendig sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komfort-Einstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass je nach Ihren Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Wie und warum wir Cookies verwenden

Notwendige: Notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik: Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Sie können Ihre Einstellung jederzeit auf der Datenschutz-Seite aufrufen und bearbeiten.
Marketing: Marketing Cookies werden von Dritten oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.