1. Symphoniekonzert: María Dueñas spielt Tschaikowsky

1. Symphoniekonzert: María Dueñas spielt Tschaikowsky

Konzerttermin 22.09.2022

Casino Bern Grosser Saal

88 Minuten

 CHF 20 - 90

1. Symphoniekonzert: María Dueñas spielt Tschaikowsky

Giedrė Šlekytė I María Dueñas

Konzertprogramm

Peter Iljitsch Tschaikowsky (1840 – 1893)
Violinkonzert D-Dur op. 35 (1878) (35')

Unsuk Chin (*1961)
Subito con forza (2020) (05')

Johannes Brahms
(1833 – 1897)

Symphonie Nr. 1 c-Moll op. 68 (1862 – 76) (48')

Video

Interview mit Giedrė Šlekytė

Interview mit Giedrė Šlekytė

Audio

Einführung: Giedrė Šlekytė I María Dueñas

Wissenswertes zum kommenden Symphoniekonzert bereits vorab erfahren? Mit dem Podcast kein Problem! Jetzt hier anhören:

Künstler*innen

Spieldaten

Das könnte Ihnen auch gefallen

Berner Symphonieorchester

Öffentliche Proben des Berner Symphonieorchester

Tickets
Eintritt frei
Berner Symphonieorchester

Die vier Jahreszeiten

Tickets
 CHF 10
Berner Symphonieorchester

Schulhauskonzert

Berner Symphonieorchester

4. Symphoniekonzert: Yoel Gamzou dirigiert Mahler

Tickets
 CHF 20 - 90
Berner Symphonieorchester

Nussknacker goes Jazz

Tickets
 CHF 20
Berner Symphonieorchester

James Conlon: Nussknacker

Tickets
 CHF 20 - 90