1. Symphoniekonzert: María Dueñas spielt Tschaikowsky

1. Symphoniekonzert: María Dueñas spielt Tschaikowsky

Konzerttermin 22.09.2022

Casino Bern Grosser Saal

88 Minuten

 CHF 20 - 90

1. Symphoniekonzert: María Dueñas spielt Tschaikowsky

Giedrė Šlekytė I María Dueñas

Konzertprogramm

Peter Iljitsch Tschaikowsky (1840 – 1893)
Violinkonzert D-Dur op. 35 (1878) (35')

Unsuk Chin (*1961)
Subito con forza (2020) (05')

Johannes Brahms
(1833 – 1897)

Symphonie Nr. 1 c-Moll op. 68 (1862 – 76) (48')

Video

Interview mit Giedrė Šlekytė

Interview mit Giedrė Šlekytė

Audio

Einführung: Giedrė Šlekytė I María Dueñas

Wissenswertes zum kommenden Symphoniekonzert bereits vorab erfahren? Mit dem Podcast kein Problem! Jetzt hier anhören:

Künstler*innen

María Dueñas

Violine

Giedrė Šlekytė

Dirigentin

Berner Symphonieorchester

Orchester

Spieldaten

Das könnte Ihnen auch gefallen

Berner Symphonieorchester

Öffentliche Proben des Berner Symphonieorchester

Tickets
Eintritt frei
Berner Symphonieorchester

2. Symphoniekonzert: Krzysztof Urbański trifft Kian Soltani

Tickets
 CHF 20 - 90
Berner Symphonieorchester

We love Serenades

Tickets
 CHF 20
Berner Symphonieorchester

Kantonskonzert in Köniz

Tickets
 CHF 20 - 30
Berner Symphonieorchester

Die vier Jahreszeiten

 
Berner Symphonieorchester

Lindy Hop

Tickets
 CHF 20