Mykhailo Malafii

Tenor

Geboren und aufgewachsen in Lwiw, Ukraine, studierte Mykhailo Malafii klassischen Gesang an der Lviv National Music Academy. Er sang u. a. Gabriele Adorno in Simon Boccanegra n der israelischen Oper Tel Aviv, die Hauptrolle in Don Carlos und Pinkerton in Madama Butterfly an der Oper Graz, Prinz in Rusalka von Dvorak an der flämischen Oper in Antwerpen, Duca in Rigoletto an der Opéra National de Lyon, Don Carlos an der Ungarischen Staatsoper Budapest und Rodolfo in La Bohème an der Königlichen Oper in Stockholm.

Malafii gewann den ersten Preis an diversen Wettbewerben, u. a. an der Competizione dell’Opera 2017, in der zweiten Ausgabe des Internationalen Weihnachtsgesangswettbewerb in Minsk im Jahr 2015, sowie am International Vocal Forum 2012 in Italien, in der Sparte «Musical Performance and Pedagogy».

Als gebürtiger Lwiwer ist Mykhailo Sänger im Ensemble der Lwiwer Nationaloper. In der Spielzeit 2023/24 ist er als Mario Cavaradossi in Tosca zu erleben.

Zu sehen in

Oper

Tosca

Tickets
 CHF 10 - 150