Oh No Noh (Markus Rom)

Musik

Markus Rom, 1990 geboren in Weiden, ist Musiker und komponiert u.a. für Theater, Film und Multimedia. Von der Gitarre als Hauptinstrument kommend (welches er an der Hochschule für Musik «Franz Liszt» in Weimar studierte) benutzt er Synthesizer, Bässe, Pianos, Ableton Live, Tapedecks, Midiroboter, Telefone, Gameboys oder anderes, um Klänge zu erzeugen. Neben der Mitwirkung in verschiedenen Formationen, Ensembles und Kollektiven bündelt sich die Essenz seiner musikalischen Sprache und seine Affinität zu experimentellen und unkonventionellen Ansätzen in seinem Hauptprojekt Oh No Noh. Er komponierte Bühnenmusiken u.a. für den Gasteig München und das Grips Theater in Berlin. In der Spielzeit 24/25 zeichnet er am Schauspiel Bern verantwortlich die Musik für Marin Blülles Inszenierung von Nimm die Alpen weg


markus-rom.de
oh-no-noh.de