Romane Ruggiero

wurde 1997 in Nizza, Frankreich, geboren und studierte an der Codarts Hogeschool voor de Kunsten in Rotterdam. Sie lernte u. a. von Luca Tozzi, Marina Mascarell sowie Jos Baker und tanzte in der Ausbildung Choreografien von Hofesh Shechter (Political Mother), Ihsan Rustem (Yidam), Jiří Kylián (Stonehenge) und Marco Goecke (Smokey Sarah). In der Spielzeit 2019/20 war sie Elevin bei Bern Ballett und wurde anschliessend fest in die Compagnie übernommen. Sie war bisher u. a. in Choreografien von Jo Strømgren, Ihsan Rustem, Felix Landerer, Bryan Arias, Andonis Foniadakis und Caroline Finn zu erleben. Im Rahmen von Next Generation choreografierte sie 2022 das Stück It will all make sense tomorrow.

Zu sehen in

Tanz

Velázquez

Tickets
 CHF 30 - 49
Tanz

Bach Recomposed

 CHF 10 - 82
Tanz

The Loss of Nature

Tickets
 CHF 10 - 117