Rüdiger Bering

Geboren 1961 in Hannover, aufgewachsen in der Südpfalz. 1982-1988 Studium der Theaterwissenschaft und Publizistik an der Freien Universität Berlin. Anschließend als freier Dramaturg an verschie-denen Berliner Bühnen tätig. Ab 1991 Künstlerischwissenschaftlicher Mitarbeiter für Theatergeschichte und Dramaturgie in den Studiengängen Schauspiel, Musical/Show, Bühnenbild und Kostümbild an der Universität der Künste Berlin. 1997 Veröffentlichung einer kurzen Geschichte des Musicals: Schnellkurs Musical, die auch in den USA, China und Südkorea erscheint. Übersetzungen von Theaterstücken aus dem Amerikanischen und Französischen. 

2008 ging Bering als Geschäftsführender Dramaturg mit Beginn der Intendanz von Peter Carp ans Theater Oberhausen. Dort arbeitet er als Produktionsdramaturg u. a. zusammen mit Regisseuren wie Herbert Fritsch, Kornél Mundruczó, Amir Reza Koohestani oder Andriy Zholdak. 2017 folgt er Peter Carp als Chefdramaturg ans Theater Freiburg.

Zu sehen in

Schauspiel

Medea

Tickets
 CHF 30 - 49