Viet Anh Alexander Tran

Schauspiel

Vieth Anh Alexander Tran wurde 1995 in Wippra geboren. Schon während seiner ersten Studienzeit in Halle (Saale) wirkte er in verschiedenen Theaterprojekten mit, 2016 begann er dann sein Schauspielstudium an der Kunstuniversität Graz. Während seiner Studienzeit war er in verschiedenen Inszenierungen am Schauspielhaus Graz zu sehen. Romulus der Grosse (R: Claudia Bossard) wurde beim Schauspielschultreffen 2019 von der Jury mit dem 1. Förderpreis ausgezeichnet. 2020/21 trat er sein erstes Engagement am Theater Osnabrück an, 2021/22 wechselte er an die Bühnen Bern und gehört hier zum Schauspiel-Ensemble.