Ballett

Ballett

Nächste Vorstellungen

Sa
17.12.2022
19:30
Stadttheater
Tanz
The Loss of Nature
Einführung
Tickets
 CHF 10 - 117
Fr
30.12.2022
19:30
Stadttheater
Tanz
The Loss of Nature
Einführung
Tickets
 CHF 10 - 117
Fr
13.01.2023
18:00
Vidmar +
Tanz
LSD - Laboratoire suisse de la danse

Ausverkauft

Premieren

Tanz

Bach Recomposed

Tickets
 CHF 10 - 117
Tanz

Velázquez

Tickets
 CHF 30 - 49
Tanz

Next Generation

Tickets
 CHF 20
Tanz

Internationale Gastspiele

Tickets
 CHF 49
Tanz

Verleihung der Berner Tanzpreise

Tickets
 CHF 49
Tanz

The Loss of Nature

Tickets
 CHF 10 - 117

Nächste Vorstellungen

Tanz

The Loss of Nature

Tickets
 CHF 10 - 117
Tanz

Bach Recomposed

Tickets
 CHF 10 - 117
Tanz

Velázquez

Tickets
 CHF 30 - 49
Tanz

LSD - Laboratoire suisse de la danse

 
Tanz

Next Generation

Tickets
 CHF 20
Tanz

Internationale Gastspiele

Tickets
 CHF 49
Tanz

Verleihung der Berner Tanzpreise

Tickets
 CHF 49

Tanzplattform

Tanz

Next Generation

Tickets
 CHF 20
Tanz

Internationale Gastspiele

Tickets
 CHF 49
Tanz

Verleihung der Berner Tanzpreise

Tickets
 CHF 49

Ensemble

Ensemble Bern Ballett

Andrey Alves

Marioenrico D'Angelo

Edoardo Deodati

Nicolas Frau

Momoko Higuchi

Mari Ishida

Marieke Monquil

Toshitaka Nakamura

Saskya Pauzé-Bégin

Romane Ruggiero

Ana van Tendeloo

Sophia Esmeralda Vollmer

Catarina Abreu

Léonard Blondel

Victor Duval

Matteo Thiele

Leitung

Leitung Bern Ballett

Direktorin Bern Ballett

Isabelle Bischof

Dramaturgie

Bettina Fischer

Tanzpädagogik

Karin Hermes

Ballettpianist

Abdiel Montes de Oca

Aktuelles

TANZ

Abo Ballett

Sichern Sie sich Ihre Wunschplätze für alle Tanzproduktionen der Saison und erleben Sie einen exklusiven Event mit den Künstler*innen von Bern Ballett.

Als Abonnent*in erhalten Sie zudem pro Aboplatz 10 % Ermässigung auf den Kauf zusätzlicher Karten. Das Abo Ballett kann auch während der laufenden Saison bestellt werden.

Termine
So 27.11.22 18:00 The Loss of Nature
Sa 18.02.23 19:30 Bach Recomposed
Sa 13.05.23 19:30 Velázquez
Sa 24.06.23 19:30 Verleihung der Berner Tanzpreise

Kat Kat Kat Kat Kat 5
282.– 240.– 204.– 156.– 124.–

Weitere Informationen und Bestellung: kasse@buehnenbern.ch oder Tel. 031 329 52 52

Abo Bestellen
TANZ

Trailer: The Loss of Nature

Natur (lat. nasci «entstehen, geboren werden») bezeichnet das, was nicht vom Menschen geschaffen wurde. Der Begriff wird jedoch unterschiedlich und bisweilen
in sich widersprechenden Bedeutungen verwendet. Zwangsläufig stellt sich die Frage, was denn nun zur Natur gehört und was nicht. Ist es das Sein als solches? Der gesamte Kosmos? Oder ist es ein Teil der Wirklichkeit, der seinen Kontrast im Künstlichen, Technischen oder sogar in etwas Übernatürlichem findet?

Mehr Infos
TANZ

Statement from the Ensemble of Bern Ballett

Erklärung des Ensembles von Bern Ballett

Die jüngsten Ereignisse in unserer Kompanie haben uns erschüttert. Auch wenn sich das Team der Künstler*innen, die das Ensemble bilden, im Laufe der Jahre verändert haben mag, stehen wir, die derzeitigen Tänzer*innen von Bern Ballett, solidarisch an der Seite unserer Kolleginnen, die Opfer von sexueller Belästigung geworden sind, und möchten ihnen unsere aufrichtige Unterstützung zusichern. 

Während wir mitten in der Verarbeitung der emotionalen Belastung stecken, die diese schwierige Situation mit sich bringt, spüren wir auch die Bedeutung dieses Moments und seine Fähigkeit, nachhaltige Veränderungen zu bewirken. Diskriminierung und Belästigung sind wiederkehrende Probleme im internationalen Tanzbereich. Doch völlig abgesehen davon, wie sehr jemand auch für sein Fachwissen und seine Erfahrung respektiert und geschätzt wird, legitimiert dies niemals ein solches Fehlverhalten und kann unter keinen Umständen toleriert werden. Trotz unserer ständigen Bemühungen, ein positives und sicheres Arbeitsumfeld zu schaffen, ist es nun schmerzlich klar, dass angemessene und transparente Maßnahmen ergriffen werden müssen, um ein gesundes Arbeitsklima zu fördern, wie die Ereignisse an unserem Haus leider bestätigt haben.

Mit dieser Botschaft möchten wir alle, die mit grenzüberschreitenden Verhaltensweisen konfrontiert sind, aktiv dazu ermutigen, diese anzusprechen. Indem Sie Ihre Erfahrungen teilen, müssen Sie sich der emotionalen Komplexität der Situation nicht alleine stellen. Gemeinsam können wir auf ein System hinarbeiten, in dem die Entfaltung unserer Kunst in einer Kultur des gegenseitigen Respekts, der Sicherheit und des Vertrauens verwurzelt ist.

Dieses Statement ist die persönliche Meinung der Tänzer*innen des Ensembles von Bern Ballett.

Statement from the Ensemble of Bern Ballett

The unfolding of recent events in our company has shaken us. Although the team of artists that make up the ensemble might have changed over the years, we, the current dancers of Bern Ballett stand in solidarity with our colleagues who have fallen victim to sexual harassment and want to express our heartfelt support.

While we are in the midst of processing the heavy emotional load that comes with this difficult situation, we also sense the importance of this moment and its capacity to bring lasting change. Discrimination and harassment are reoccurring problems in the international dance field. No matter how much someone may be respected and applauded for their knowledge and experience, it will never legitimise this sort of misconduct and cannot be tolerated. Despite our continuous effort to establish a positive and safe working environment, it is now painfully clear that appropriate and transparent actions must be taken in order to foster a healthy working climate, as the events in our house unfortunately confirmed.

With this message, we want to actively encourage anyone that is facing cross-border behaviour to address it. By sharing your experiences, you do not need to face the emotional complexity of the situation alone. Together we can work towards a system where manifesting our art is rooted in a culture of mutual respect, security and trust.

This statement is the personal opinion of the dance ensemble of Bern Ballett.

TANZ

Bern Ballett in der Spielzeit 2021/2022

„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus welchem wir nicht getrieben werden können“, sagte bereits Jean Paul. Dieses kurze Video ist ein kurzer Rückblick in die Tanzspielzeit 2021/2022.

TANZ

Öffentliche Proben Bern Ballett

In unseren öffentlichen Proben erleben Sie hautnah und exklusiv, wie Bern Ballett an den neuen Produktionen arbeitet. Sie erfahren dabei Wissenswertes und Hintergrundinformationen zum Entstehungsprozess und zu den Choreografien und haben die Gelegenheit unsere Tänzer*innen beim Feinschliff zu beobachten. Die öffentlichen Proben sind kostenlos. Die Platzzahl ist beschränkt. Tickets erhalten Sie an der Tageskasse oder im Webshop.

Termine: Do, 20.10.2022, 18:00 The Loss of Nature (Stadttheater), Do, 19.01.2023, 18:00 Bach Recomposed (Stadttheater), Do, 23.03.2023, 18:00 Velázquez (Tanzstudio Vidmar), Do, 27.04.2023, 18:00 Velázquez (Vidmar 1)

TANZ

CALL FOR APPLICATIONS

Tanzplattform Bern 2023
International Dance Festival and Competition for Choreographers
Jury award: commission for Bern Ballett
Audience award: fellowship for a movement research

Requirements:

- CV (1 page, PDF with photo and complete contact details)
- 1 video link to the dance piece to be submitted
- duration: min. 15 minutes, max. 30 minutes
- cast: max. 6 performers
- The premiere of the submitted piece should not have taken place before 2019.

- please confirm your availability to perform the submitted piece during Tanzplattform Bern / 22nd-24th of June 2023

The chosen choreographers will obtain a performance fee, travel costs and accommodation.
Please send your application with all above-mentioned requirements until 15th of January 2023 to: award@buehnenbern.ch

Terms & Conditions